versteh pferdisch - versteh dich

prev next

Verstanden werden... ein Grundbedürfnis eines jeden Lebewesens.

Um zu verstehen braucht es Kommunikation und Kommunikation ist immer und überall. Verbal wie auch nonverbal.

Der bewusste Umgang damit, sei es mit unseren Pferden, Mitmenschen oder uns selbst eröffnet uns neue Türen in jedem Lebensbereich. Angefangen bei unserer inneren Einstellung bis hin zu unserer Körperhaltung und Sprache.

Unsere Pferde sind Meister in der nonverbalen Kommunikation und können dadurch uns und unser Verhalten wunderbar spiegeln. Weshalb das Lernen und Anwenden der Pferdesprache nicht nur artgerecht und beziehungsfördernd ist, sondern auch ein Kennenlernen unser selbst und "einfacher" als man denkt. Denn auch wir beherrschen die Kunst der nonverbalen Kommunikation, wir sind uns dessen nur weniger bewusst als unsere Vierbeiner. Dabei ist es die Sprache, die jedes Lebewesen miteinander verbindet.

Du und dein Pferd könnt einen Weg gehen ohne Frustration und Missverständnisse. Dafür mit Harmonie, Respekt, Vertrauen, Klarheit, Sicherheit und vielen unvergesslichen, wunderschönen Momenten.

"Wir können nicht nicht kommunizieren"