„pferdisch“ für Kinder

Mein Ziel ist es, unseren Kindern den artgerechten Umgang mit Pferden von Anfang an beizubringen. So, dass die nächste Generation“Rösseler“,  eine noch bessere Welt für unsere Vierbeiner schaffen kann und unsere Kinder sicher und achtsam den Umgang mit den Pferden lernen, verstehen und ausführen können.

Die Kinder lernen bei mir wie ein Pferd kommuniziert und wie es sich verhält. Auf spielerische Art und Weise, bringe ich sie der Pferdewelt näher und fördere ihre Kreativität und Authenzität zusammen mit den Pferden.

  • Wie sprechen Pferde?
  • Was ist Pferden wichtig?
  • Wie verstehen Pferde mich?
  • Wie schliesse ich Freundschaft mit meinem Pferd?
  • Wie führe und putze ich ein Pferd?
  • Wie spiele ich mit dem Pferd?

"pferdisch" für Kinder biete ich in Form von Kindernachmittagen an:
Jeden zweiten Mittwochnachmittag von 14.00 bis 17.00 Uhr (max. 5 Kinder) inkl. Zvieri und Buch zum malen, kleben etc.

Achtung! Es wird kein Reitunterricht erteilt.